▷ 10 Ninja-Tricks, um 2021 ein Wohnmobil zu mieten
Die Wohnmobilvermietung

▷ 10 Ninja-Tricks, um 2021 ein Wohnmobil zu mieten

Index

[Gesamt: 1   Durchschnittlich: 5/ 5]

Endlich miete ich ein Wohnmobil !! Sie möchten mieten ein Wohnmobil oder Wohnmobil in diesem Jahr, um viele neue Erfahrungen als Familie oder als Paar zu machen, die Ihr Leben verändern werden. Aber wie wählen Sie die richtige Wohnmobilvermietung aus?

Hier sind unsere grundlegenden Tipps für die Anmietung eines Wohnmobils oder Wohnmobils im Jahr 2021

Instagram hat ungültige Daten zurückgegeben.

Die Ausnahme des Covid im Tourismus: Die Vermietung von Wohnmobilen stieg 2020 um 30%

Weder eine Pandemie noch die maximalen Mobilitätsbeschränkungen im Jahr 2020 haben es geschafft, die Wachstumsrate von Vanlife zu unterdrücken.

Im Jahr 2020 sie haben sich eingeschrieben mehr als 8.690 Wohnmobile und 2.275 Wohnmobile (plus Wohnmobile, von denen wir nichts wissen), das ist kaum ein 3,6% weniger als 2019, Nach Angaben des spanischen Verbandes der Caravaning-Industrie und des spanischen Handels (ASEICAR) sollte bekannt sein, dass der Juli 2020 das beste Jahr für Registrierungen in der Geschichte dieses Caravaning-Sektors war.

Aber nicht nur der Kauf hat den Camper-Car-Sektor erhalten. Wer hat nicht riskiert, gemietet zu kaufen und das tat es Erhöhung der Mietzahlen um 30% Daten einiger Wohnmobil- und Wohnmobilvermietungsplattformen in unserem Land. 

Diesen Plattformen zufolge waren es die Städte, die im Jahr 2020 ihre Reservierungen für Wohnmobilvermietungen in Spanien am stärksten erhöhten Bilbao, Barcelona, ​​Malaga und Sevilla. Besonders in den Monaten von Februar, Juli und August wie Monate mehr Wohnmobilvermietung.

Dies zeigt, dass der Camper-Car-Sektor gewachsen ist und in unserem Land bleibt.

Obwohl es auch wahr ist, dass Die jüngsten Mobilitätseinschränkungen in den letzten Monaten Ende 2020 und Anfang 2021 haben zu einem Rückgang geführt wieder die Vermietung von Wohnmobilen. Obwohl viele diejenigen sind, die auf die guten Nachrichten über Beschränkungen warten, um dieses 2021 zu mieten.

Deshalb bringen wir Ihnen einige Tipps als kleinen Leitfaden, wenn Sie einer von denen sind, die diesen 2021 mieten möchten.

Folgen Sie ihr und Sie werden Recht haben, wenn Sie ein Wohnmobil oder Wohnmobil mieten!

Tipps zum Kauf eines gebrauchten Reisemobils

Foto: https://www.hymer.com/

Führen Sie 10 Ninja-Tricks, um ein Wohnmobil zu mieten
Wie ein Experte!

Reisemobil- oder Wohnwagenfahrten sind eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die Flexibilität suchen. Komfort und soziale Distanz. Diese Art des Tourismus ermöglicht es, Kosten zu senken, die Natur zu genießen und sich freier zu fühlen.

 Entdecken Sie die nützlichsten Tipps, die Ihnen nach unserer Erfahrung bei der Auswahl der richtigen Wohnmobilvermietung helfen. Aussehen alles was du wissen musst Damit ist die Anmietung eines Wohnmobils oder Wohnmobils ein Erfolg.

1 Wählen Sie zuerst das zu mietende Wohnmobil oder Wohnmobil aus: Mieten Sie Ihr Wohnmobil entsprechend Ihren Bedürfnissen und Ihrer Reise

Machen Sie Ihren Bedarfsplan: Wer wird reisen, wird schlafen, wo werden Sie parken, welche Art von Reisen werden Sie machen, was müssen Sie mitbringen ...

Um einen schlechten Kauf nicht zu bereuen, sollten Sie zunächst klar angeben Deine Bedürfnisse. Richten Sie Ihre Augen nicht auf das erste Mietmobil, auf das Sie stoßen. Selbst ein gutes Angebot kann eine schlechte Miete sein, wenn es dann nicht das ist, was Sie auf Ihrer Route benötigen

Als Paar oder als Familie

Achten Sie auf die Anzahl der Orte auf Reisen und auch beim Schlafen (manchmal sind sie nicht die gleichen Orte), die Innenausstattung, die interne Lagerung und die Nutzlast der Garage, die Betttypen (ein Hochbett mit Treppe ist nicht dasselbe wie auf Fußboden) und Ausrüstung. Es ist nicht dasselbe, als Familie zu reisen als als Paar, also brauchen Sie verschiedene Dinge.

Fragen Sie sich, wie viele Passagiere normalerweise im Mietwohnmobil reisen. Dieser Fahrzeugtyp unterscheidet zwischen Fahrgästen zum Fahren und Übernachten. Keine Sorge, diese Daten erscheinen im technischen Datenblatt.

Wichtig. Finden Sie die Sicherheitsgurte in den für die Reise zugelassenen Bereichen. Es müssen so viele Passagiere wie möglich sein. 

Wenn Sie Kinder haben, schauen Sie sich die Art der Sicherheitsgurtverankerungen an und ob diese gegen den Marsch, seitwärts oder zugunsten des Marsches gehen, und stellen Sie sicher, dass die Sicherheitssitze mit Garantien versehen sind. Wenn es nur Zweipunkt-Ankergurte gibt, achten Sie auf sie und Kinder.

Betten und Innenausstattung

Achten Sie besonders auf die Art der Betten: ob sie abnehmbar oder fest sind. Wie Sie sich vorstellen können, nehmen die festen nützlichen Platz ein und die entfernbaren geben mehr Arbeit. Sehen Sie, was Sie je nach Alter, Geschmack und Komfort benötigen.

Achten Sie auf die Verteilung des zu vermietenden Wohnmobils. Es muss Ihrem Lebensstil entsprechen und eine gute Mobilität an Bord ermöglichen. Wählen Sie die Anordnung der Betten, die Ihren Anforderungen am besten entspricht (zentrales, quer oder französisches Bett, Baldachin, Esszimmerbett, Etagenbett oder über Bord), die Küche, aber auch das Badezimmer (separate Toilette und Dusche oder nicht). Wählen Sie ein Fahrzeug, dessen Lager- und Lagerflächen Ihren Lagerbedürfnissen in hohem Maße gerecht werden und je nach Bedarf umfassenden Komfort bieten. Denken Sie hier vor allem darüber nach, welche Sportarten Sie während der Reise ausüben werden, wenn Sie Fahrräder in oder aus der Garage, ein Motorrad oder eine andere Ausrüstung mitnehmen möchten.

Art der Mietwagen, werden Sie Experte und wählen Sie nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben!

Die Wohnmobilvermietung

Capuchina Wohnmobil (Bett oben  Treiber)

Das Kapuziner-Wohnmobil ist sehr gut erkennbar, da es das Bett über der Fahrerkabine hat. Darüber hinaus hat es Etagenbetten im hinteren Bereich. Es ist perfekt für Familien mit 4 bis 6 Personen und macht das Esszimmer zu einem Bett.

Der negativste Aspekt ist, dass er mehr Diesel verbraucht und beim Fahren lauter ist. Die Erklärung?: Es bietet mehr Widerstand gegen den Wind. 

Die Wohnmobilvermietung
Die Wohnmobilvermietung

Profiliertes Wohnmobil (aerodynamischer)

Vor allem ist es vielseitig. Mit dem profilierten Wohnmobil können Sie verschiedene Höhen- und Längenverteilungen und -abmessungen auswählen. Daher passt es sich perfekt an die Anzahl der Reisenden an: von einem Paar bis zu maximal fünf oder sechs Personen.

Sein Design ist aerodynamischer als bei Kapuziner-Reisemobilen, es hat mehr Stabilität und es verbraucht weniger Kraftstoff. Ein weiterer Vorteil: Es ist einfach zu fahren.

Die Wohnmobilvermietung

Integriertes Wohnmobil

Sein Hauptmerkmal ist, dass der Raum einzigartig ist, dh das Haus nicht vom Fahrbereich getrennt ist. Sie geben ein Gefühl des Trostes.

Da sich die Betten an den Enden befinden (hinten und in der Kabine), kann der zentrale Teil des Wohnzimmers immer benutzt werden und ist nicht wie bei anderen Arten von Wohnmobilen storniert. Die maximale Anzahl von Personen, die schlafen können, beträgt vier Erwachsene und ein Kind.

Da es sich um Fahrzeuge mit einer Länge von bis zu 8,80 Metern handelt, ist es nicht möglich, sie mit dem Führerschein B zu fahren. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen den Kapuzinerkressen und den profilierten.

Lesen Sie auch unseren Artikel

Kucavana - Arten von Wohnmobilen

Die Reise, die Sie während Ihrer Wohnmobil- oder Wohnmobilvermietung machen

Achten Sie besonders darauf, welche Art von Fahrten Sie mit Ihrem Wohnmobil unternehmen. Wenn sie sein werden kurze Pausen von wenigen Tagen oder lange Reisen oder auch wenn Sie darin leben werden.

Es wird nicht dasselbe sein, das Bett nur am Wochenende wie jeden Tag zu machen und zu entfernen. 

Analysieren Sie auch, ob Sie Ihr Wohnmobil zum Campen oder Wandern verwenden. wenn was Sie mögen Camping, Stellen Sie sich an einem dafür geeigneten Ort auf (nur in Bereichen oder auf Campingplätzen). Es ist für Sie nicht so unangenehm, Elemente zu bewegen oder Betten zu montieren und zu demontieren. Wenn Sie sich jedoch auf der Route d bewegen möchtenan einem Ort für einen anderen, Die Montage und Demontage von Betten und Elementen wird schwieriger und schwerer

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, wenn Sie gehen Skifahren, im Schnee oder auf Winterrouten. Hier werden Sie mehr Mobilität und Platz im Fahrzeug benötigen, da Sie viele Stunden im Fahrzeug verbringen werden.

Überlegen Sie abschließend, ob Sie lange Reisen außerhalb Spaniens unternehmen werden. Dies gibt Ihnen Hinweise, ob Sie eine Gas- oder Ölheizung benötigen. Das Gas ist LPG, aber Sie werden es nicht außerhalb Spaniens finden.

Du bist faul?
Wir machen Ihren Bedarfsplan für Sie, wir machen die Route für Sie und wir suchen Ihre Miete

Tipps zum Kauf eines gebrauchten Reisemobils

2 Besser billiges oder teures Wohnmobil mieten? Differenzieren Sie die Preise der Basics und Extras

Wie viel kostet es, ein Wohnmobil zu mieten? Mietpreise für Wohnmobile:

Der Preis für die Vermietung von Wohnmobilen hängt von mehreren Faktoren ab, hauptsächlich jedoch vom Modell, der Saison und der Anzahl der Miettage.

Die Wahrheit ist, dass es eine Weile dauern wird, den gesuchten Preis zu finden. Vergleichen Sie verschiedene Unternehmen, um herauszufinden, was für Ihr Budget am besten geeignet ist.

Denken Sie andererseits daran, die Entfernung zu berechnen, die Sie zurücklegen möchten, um Überraschungen beim Kraftstoffverbrauch zu vermeiden.

Und die Zahlen ?: Es gibt verschiedene Mietmodalitäten, die durchschnittlich zwischen 50 und 180 Euro pro Tag liegen.

Sie können Ihr Wohnmobil in Spanien mieten. Wenn Sie jedoch eine Route durch ein anderes Land unternehmen möchten, ist es besser, dort zu mieten und mit dem Flugzeug oder Auto zu fahren. Diese zweite Formel reduziert die Kosten für die Reise dorthin und spart Ihnen Zeit, da Sie früher anreisen. 

DIE DATEN: 50-180 € / TAG

Der Preis für die Vermietung von Wohnmobilen hängt von vielen Faktoren ab.

Mietpreis für Wohnmobile mit zu berücksichtigenden Extras

Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, müssen Sie bezahlen für Tage und Sie haben maximal Kilometer. Wenn nicht, erhöhen sich die Kosten pro Kilometer.

 Finden Sie andererseits heraus, ob die Länder, durch die Sie zirkulieren können, begrenzt sind oder ob Sie mehr bezahlen müssen. Und der Haustiere? Einige Miet-Wohnmobile erlauben Hunde und andere nicht, aber gegen eine Gebühr.

 Andere Themen, für die Sie Zinsen zahlen sollten: Sie müssen eine Anzahlung leisten und Sie müssen das Wohnmobil sauber, ohne schwarzes und graues Wasser und mit vollem Benzin zurückgeben oder es wird Ihnen separat berechnet. Normalerweise beträgt die maximale Zeit für die Rückgabe des Fahrzeugs 20:00 Uhr und die Abholung nach 9:00 Uhr. In vielen Fällen ist das Wohnmobil mit Selbstbehalt voll versichert.

 Entdecken Sie andere Bedingungen, die normalerweise erforderlich sind: Der Fahrer muss über 25 Jahre alt sein und habe eine B-Karte Der Benutzer ist für 2 Jahre gültig und haftet für Sanktionen oder Geldstrafen. Das Fahren durch andere als die im Vertrag aufgeführten Personen ist verboten.

 Das Fahrzeug wird an dem Tag zurückgegeben, der zum mit dem Unternehmen vereinbarten Zeitpunkt angegeben ist.

Wenn sich die Rücksendung um mehr als 4 Stunden verzögert, wird eine Strafe erhoben. Bei Verlust von Fahrzeugschlüsseln oder Unterlagen wird ebenfalls eine Strafe erhoben.

3 Vermiete ich ein Wohnmobil an eine Firma oder ein Wohnmobil an eine Einzelperson? Vergleichen Sie Preise und Dienstleistungen online

Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein Wohnmobil mit den optimalen Kosten und Dienstleistungen mieten können. Es gibt nur einen Schlüssel: Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich nicht von auffälligen Angeboten oder dem ersten, das Sie sehen, verzaubern.

Wenn Sie Leute kennen, die ein Wohnmobil haben, fragen Sie nach ihrer Meinung. Werfen Sie einen Blick auf den YouTube-Kanal erfahrener Reisemobile, um Informationen für sich selbst zu extrahieren und Meinungen in Fachforen der Branche einzuholen. Besuchen Sie Wohnmobilvermieter und schauen Sie sich vor allem das Internet an. 

Wohnmobil-Mietportale, die Ihnen wirklich helfen

Wenn Sie sich entscheiden, auf Portale zu gehen, um Wohnmobile zu mieten, müssen Sie zuerst eines wissen.

Sie haben Zwei Möglichkeiten, einen Wohnwagen, ein Wohnmobil oder einen Wohnmobil oder Wohnmobil zu mieten:

  • Private Unternehmen
  • Miete zwischen Einzelpersonen Typ AirB & B, aber in Wohnmobilen. Von letzteren empfehlen wir Folgendes: 

Yescapa, Miete zwischen bestimmten, eine wirtschaftlichere und flexiblere Option

Es ist eine Plattform für soziale und kollaborative Wirtschaft, die in Frankreich unter Beteiligung der Gründer von BlaBlaCar geboren wurde. Es verfügt über mehr als 5.000 Wohnmobile in ganz Europa und der Welt, auch mit einer Vielzahl von Modellen (Wohnmobil, Kapuzinerkresse, integriertes, profiliertes 6-Sitzer-Wohnmobil, Wohnmobil für zwei Personen, 7-Sitzer-Wohnmobil, kalifornischer Volskwagen-Verleih usw.). .

Sie können den idealen Wohnwagen, Wohnmobil oder Wohnmobil finden, indem Sie die Filter einstellen, die Sie am meisten interessieren, insbesondere das Datum und den Abholort. Wenn Sie es finden, müssen Sie eine Mietanfrage senden und, wenn der Eigentümer es akzeptiert, müssen Sie über das Internet bezahlen. An dem Tag, an dem Sie das Fahrzeug erhalten, müssen Sie dem Eigentümer den Führerschein vorlegen, den Mietvertrag unterzeichnen und die Rückgabezeit angeben.

Wenn Sie mit Einzelpersonen zusammen sind, ist die Abholung und Rückgabe immer flexibler. Darüber hinaus verwaltet Yescapa die Versicherung des Mehrleiterfahrzeugs, sodass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen.

Unter dem folgenden Link finden Sie günstige Wohnmobil- oder Wohnmobilvermietung oder Wohnmobilvermietung:

MEGA NINJA + TRICK: Mieten Sie ein Yescapa-Wohnmobil an eine Privatperson in Frankreich oder Deutschland. Die Wohnmobilvermietung ist günstiger als in Spanien, da es ein größeres Angebot gibt.

4 Überprüfen Sie die Foren, um Meinungen von Vermietern zu erhalten, bevor Sie ein professionelles Wohnmobil mieten

Wenn Sie sich für ein bestimmtes Modell eines Mietwohnmobils entschieden haben, dessen Eigenschaften Ihrem Reisestil entsprechen, lesen Sie die Internetforen, um mehr zu erfahren. Das Forum par excellence ist der AC Pasión.

Auf diese Weise kennen Sie Meinungen für und gegen und, Sie werden sicherlich einige Aspekte erkennen, die Sie übersehen haben. Sie werden auch Probleme kennen, die bei der Rückgabe der Anzahlung mit diesem Unternehmen auftreten können, ein Punkt mit mehr Konflikten.

Vertrauen Sie den Menschen, die denken. Wenn der Fluss ein Geräusch macht, liegt es daran, dass Wasser fließt!.

Du bist faul?
Wir suchen die beste Vermietung und Route für uns

5 Überprüfen Sie das Alter und die Kilometer des zu mietenden Wohnmobils

Die Wohnwagen, Wohnmobile und Wohnmobile haben normalerweise nicht viele Kilometer, wenn wir sie mit einem Tourismus vergleichen, aber wenn wir über die Mietwagen sprechen, kann es sein, dass sie dies tun. 

Unserer Meinung nach ist es ratsam, eine zu mieten Wohnmobile, die 100.000 km nicht überschreiten, können dann mechanische Probleme feststellen, die unseren Urlaub verderben können. .

6 Vor dem Mieten eines Wohnmobils: Karosserie und Mechanik prüfen

Es ist schwierig, die Mechanik und Karosserie eines Mietmobils zu überprüfen, aber gleichzeitig wichtig, damit Ihr Urlaub Sie nicht verwöhnt.

Fragen Sie, wann die letzte Überarbeitung durchgeführt wurde, und stellen Sie sicher, dass die Batterien vollständig aufgeladen sind und die Ladung nicht sofort abfällt.

Es ist auch ratsam, eine Sichtprüfung des Blechs durchzuführen, um sicherzustellen, dass das Wohnmobil keinen Unfall erlitten hat, der die Struktur hätte verändern können. 

Etwas Wichtiges Die Reifen: Akzeptieren Sie kein Wohnmobil, das älter als 4 Jahre ist, auch wenn es neue Reifen zu haben scheint. Dieser Punkt ist auf der Seite des Reifens zu sehen, wo Sie den Monat und das Jahr der Herstellung angeben müssen.

 

7 Vor dem Mieten eines Wohnmobils: Untersuchen Sie die Dichtheit, den Boden und das Dach

Überprüfen Sie bei der Prüfung des vor der Abreise zu mietenden Wohnmobils zunächst den Zustand der Karosserie. Eine Steuerung, die sowohl Kratzer oder kleine Unebenheiten als auch die mögliche Wasserinfiltration. Wichtig, damit sie Ihnen später die Kaution nicht verweigern, ohne fair zu sein.

Achten Sie auf die kleinsten Flecken an den Wänden, sowohl innen als auch außen, und auf Klumpen, die Sie außen oder an der Decke sehen (es kann sein, dass sie durch Wasser geschwollen sind). Untersuchen Sie Böden und Decken, die keine minimalen Unebenheiten aufweisen, insbesondere an den hinteren Stoßstangen von unten, wo die vorherige Vermietung einen Treffer erzielen konnte und zuvor nicht gesehen wurde. 

8 Vor dem Mieten eines Wohnmobils: Innenraum prüfen: anfassen und sehen!

Wir fahren mit der Anleitung fort, um ein Wohnmobil ohne spätere Probleme zu mieten und Ihre Anzahlung zurückzugeben.

Berühren und sehen Sie im Wohnmobil alles. 

Ein weiterer Hinweis: Auf Kissen und Matratzen darf sich kein Schimmel befinden, da Feuchtigkeit und Wasser austreten können.

Weitere zu berücksichtigende Aspekte: der Zustand von Türen, Fenstern, Luken und Möbeln, dass alles perfekt schließt.

9 Überprüfen Sie den Betrieb von Gas, Heizung, Kühlschrank, Herd, Wasser und Strom

Bitten Sie darum, dass es losgeht der Kühlschrank Einige Stunden bevor Ihr Mietmobil ausgeliefert wird, hat es Zeit, die Betriebstemperatur zu erreichen und zu sehen, was funktioniert.

Lassen Sie sich vor dem Verlassen das gesamte Gassystem zeigen und schalten Sie es ein, um zu überprüfen, ob es funktioniert. Überprüfen Sie hier, ob Sie zwei volle Gasflaschen haben, damit Ihnen in der Mitte Ihres Urlaubs nicht die Wärme oder der Kühlschrank ausgeht.

Überprüfen Sie den Betrieb der Wasserpumpe, indem Sie alle Wasserhähne öffnen. Auf diese Weise überprüfen Sie auch die Ankunft von heißem Wasser. Machen Sie dasselbe mit der Toilette, überprüfen Sie den Betrieb der Spülpumpe und den Flügel des Sammelkastens. 

Schalten Sie alle Lichter ein und überprüfen Sie, ob sie funktionieren.

Überprüfen Sie, ob der Kühlschrank ausreichend abgekühlt ist (4/5 °), schalten Sie ihn aus und wieder ein, um den korrekten Betrieb des Zündmechanismus zu überprüfen. 

Stellen Sie sicher, dass die Heizungs- und Kesselbrenner richtig leuchten.

Über das Heizen- Überprüfen Sie, ob sich die Heizung ohne wiederholte Versuche regelmäßig einschaltet. Die Heizung sollte beim ersten oder zweiten Versuch eingeschaltet werden. Es testet auch den Betrieb des Lüftungssystems und den Rauchgrad, der das Außenrohr der Heizung bildet, wenn es sich um Diesel handelt.

Wenn das Photovoltaik-Modul vorhanden ist, sollte die Überprüfung des Betriebs an einem sonnigen Tag erfolgen. Es ist jedoch auch gut sicherzustellen, dass es funktioniert, damit Ihnen im Urlaub nicht der Strom ausgeht.

Beachten Sie zusammenfassend die besten Tipps für die Anmietung eines Wohnmobils, damit Ihr Urlaub nicht beeinträchtigt wird.

Tipps zum Kauf eines gebrauchten Reisemobils

10 Überprüfen Sie abschließend die rechtlichen Unterlagen Ihrer Wohnmobilvermietung

Überprüfen Sie vor dem Mieten eines Wohnmobils, ob alle Fahrzeugpapiere in Ordnung sind: 

  • La ITV muss immer bestanden werden, nicht vergessen. 
  • Die Extras, die Sie mit sich führen, müssen in Ihrer technischen Akte legalisiert sein. Überprüfen Sie sie gut. Zum Beispiel musste die pneumatische Aufhängung die Homologation und die entsprechende Legalisierung ITV bestehen.
  • Die Versicherung des in Kraft befindlichen Mehrbesitzerfahrzeugs.

Du bist faul?
Wir suchen die beste Miete und Route im Wohnmobil oder Wohnmobil uns

Was halten Sie von unserem Leitfaden mit 10 grundlegenden Tipps zum Mieten eines nützlichen Wohnmobils?

Blog

Greifen Sie auf die Artikel und Inhalte unseres Blogs zu.

Nordkapp mit Wohnmobil oder Wohnmobil

Verpassen Sie nichts

Erhalten Sie jeden Freitag kostenlos in Ihrer E-Mail alle Neuigkeiten unseres Blogs mit unserem digitales Magazin.

Bulletin

Hinterlasse eine Antwort