Sie sehen sich gerade Katalonien mit dem Wohnmobil an: Regeln, Realität und Top-Reiseziele
Katalonien im Wohnmobil im Wohnmobilpark Bellpuig

Katalonien im Wohnmobil: Regeln, Realität und die Top-Destinationen

Klicken Sie hier, um diesen Eintrag zu bewerten!
(Stimmen: 7 Durchschnittlich: 4.4)

Wenn Sie nach einem vollständigen Leitfaden für die Reise nach Katalonien mit dem Wohnmobil suchen, hoffen wir, Ihnen in diesem Beitrag behilflich zu sein.

Wir erzählen Ihnen alles durch unsere eigene Erfahrung. wir wurden geboren und Wir leben in Katalonien und sie reisen seit vielen Jahren mit unserem Wohnmobil und vor Camper durch ihre Ländereien. Wir wissen sicherlich viel über die besten und schlechtesten Dinge beim Reisen mit dem Wohnmobil in Katalonien, also hoffen wir, Ihnen mit diesem Artikel zu helfen.

Wir sind die Kucavana-FamilieWir reisten mit unseren beiden Kindern im Alter von 7 und 10 Jahren und unseren 2 adoptierten Hunden. Wir reisen normalerweise in unserem Wohnmobil namens Kucavana, aber wir reisen auch gerne mit dem Auto oder dem Flugzeug und mit dem Rucksack. Wir genießen jede Lernerfahrung als Familie und hoffen, dass Sie sie genauso genießen können wie wir das Reisen mit dem Wohnmobil.

Folgen Sie uns live in den Netzwerken!

Wenn Ihnen gefällt, was wir hier teilen, folgen Sie uns live auf unseren Kanälen Eine der beliebtesten Möglichkeiten,  y Youtube, Wir sind noch näher bei Ihnen für alles, was Sie brauchen.

Wir richten Ihre Reisemobilroute individuell ein, eine Route, die Sie machen: Click & Go!

Wenn Sie eine Sparen Sie Zeit und vertrauen Sie unserer Erfahrung In der Camper- und Reisemobilwelt erinnern wir Sie daran, dass wir a Zusammenstellung und Organisation einer personalisierten Route im Wohnmobil worüber viele Menschen mehr als glücklich sind.

Mit unserem Service haben Sie ein vollwertiges interaktives Click & Go, So, dass Klicken Sie einfach darauf und das GPS bringt Sie zu allen wichtigen Orten ohne in Rückschlägen zu verlieren und die Nacht in der zu verbringen bessere Orte möglich. Greifen Sie auf den Service zu, damit wir Ihnen Ihr Budget zusenden können, indem Sie das Folgende ausfüllen Form.

Benutzerdefinierte Route montieren
Benutzerdefinierte Route montieren

Katalonien im Wohnmobil oder Camper: In Katalonien im Wohnmobil oder Camper parken, übernachten und campen

Katalonien verfügt über herrliche Reiserouten mit dem Wohnmobil durch die vielfältigen Meeres- und Berglandschaften, die es charakterisieren. Abseits der urbanen Zentren gibt es Fischerdörfer, Traumbuchten, Bergdörfer und spektakuläre Naturlandschaften, die ihre Essenz vollständig bewahrt haben.

Es wird gesagt, dass Katalonien eine der am besten vorbereiteten Gemeinden für den Wohnmobiltourismus in Spanien ist und dass es über Servicebereiche und Host-Campingplätze verfügt, die Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Es ist wirklich so, wir bezeugen es.

Bleiben Sie bei uns und entdecken Sie unseren Reiseführer für Katalonien mit dem Wohnmobil mit allem, was Sie wissen müssen. Kommst du?

Regelungen zu kostenlosen Übernachtungen in Katalonien in einem Wohnmobil oder Camper

Das regeln die Vorschriften in Spanien Sie können überall dort parken und übernachten, wo kein Verbotsschild steht und solange nicht gezeltet wird (Verlassen Sie den Umkreis Ihres Fahrzeugs, dh entfernen Sie Tische, Stühle, entfernen Sie eine Markise oder heben Sie ein Aufstelldach an usw.).

Dies ist die allgemeine Regel, Sie können problemlos parken und übernachten, wenn es in Spanien auf keinem Parkplatz ein ausdrückliches Verbot gibt. Solange man nicht ausgetretene Pfade verlässt B. zum Parken und solange Sie den Durchgang von Fußgängern oder anderen Fahrzeugen nicht behindern.

Die Realität ist jedoch die in Spanien und in diesem Fall in Katalonien „Für Wohnmobile verboten“, findet man oft, wie in ganz Spanien. Diese müssen wir auf unserer Route kennen und vermeiden, daher die Bedeutung Planen Sie unsere Reisemobilroute rechtzeitig.

Bei vielen Gelegenheiten liegen diese Verbote innerhalb der Grenzen der Küste, Naturparks oder auf Parkplätzen, die aufgrund ihres Zustroms Sie verbieten uns das Parken und/oder Übernachten in einem Wohnmobil oder Camper.

Reisemobilgebiet Preixana, Katalonien mit dem Reisemobil
Unser Wohnmobil in Preixana, L'Urgell

Kostenloses Campen ist in Katalonien verboten und wird mit hohen Geldstrafen geahndet

Freies Campen ist in Spanien total verboten, in Katalonien also auch.

Das sagt uns in der Regel das Gesetz Kostenloses Campen (Tischstühle entfernen, Fenster öffnen, Markise…) ist in ganz Spanien an allen öffentlichen Orten verboten.

Folglich in Katalonien wir können nur Camping (das Entfernen von Tischen, Stühlen und anderen Gegenständen aus dem Fahrzeug oder sogar das Anheben des Aufstelldachs eines Wohnmobils gilt als Camping, wenn es aus dem Umfang des Fahrzeugs herausragt) auf Campingplätzen, privaten Wohnmobilstellplätzen die es zulassen, oder andere Websites, die ausdrücklich für diesen Zweck aktiviert sind.

Die Die Bußgelder sind je nach Gemeinde unterschiedlich, zwischen 100 und 300 Euro. Aber was wir garantieren können, ist das in Katalonien Sie sind nicht freizügig mit freiem Camping und wir haben viele Bußgelder für Camping gesehen. Campen Sie also nicht wegen Ihres Geldbeutels.

Dienstleistungen für Wohnmobile und Camper in Katalonien: Wohnmobilstellplätze in Katalonien

Wir werden finden viele Wohnmobilstellplätze in Katalonien aller Art, sowohl öffentlich als auch privat, kostenpflichtig und kostenlos.

Fast alle haben alle Serviceleistungen für Reisemobile. Und die meisten von ihnen befinden sich im Landesinneren und in weniger touristischen Städten. An der Küste und in den Pyrenäen, wo wir mehr Park- und Übernachtungsverbote finden werden, werden wir hauptsächlich Campingplätze oder einige private Wohnmobilstellplätze vorfinden.

Die meisten katalanischen Campingplätze verfügen nicht nur über die grundlegenden Dienstleistungen für Wohnmobile, sondern auch über viele andere Dienstleistungen wie Unterhaltung, Schwimmbäder mit Rutschen und andere. Natürlich sind die Campingplätze in Katalonien, die fast alle „Glamping-Plätze“ sind, auch sehr teuer.

Wohnmobilstellplatz Viladrau
Öffentlicher Wohnmobilstellplatz Viladrau

Straßen und Fahren in Katalonien in einem Wohnmobil

En Die Straßen sind im Allgemeinen gut in Katalonien. besonders haben Aufmerksamkeit auf den Bergstraßen der Pyrenäen. Dort finden Sie große Unebenheiten, Straßen, auf denen nur ein Auto fährt, und viele Kurven.

Ein weiterer Tipp, den Sie sich merken sollten, ist Fahren Sie nicht ins Zentrum der katalanischen Städte. Die meisten Städte haben historische Viertel mit engen, labyrinthartigen Gassen und niedrigen Balkonen. Fahren Sie nicht mit dem Wohnmobil in die Innenstadt, ersparen Sie sich Ärger und haben Sie es schwer.

Auch wenn du gehst Denken Sie im Winter in die Pyrenäen daran, dass es normalerweise schneit und Sie darauf vorbereitet sein müssen, muss Ihr Reisemobil richtig beschlagen sein und Sie müssen berücksichtigen, dass Sie mit gefrierendem Wasser Probleme bekommen können. Schau auf dich Dieses Video die wir gemacht haben, die Ihnen helfen können, Probleme zu lösen, die beim Reisen im Winter und bei Schnee im Wohnmobil auftreten.

Wenn Sie kein Wohnmobil haben, eine Empfehlung, ein Wohnmobil zu mieten: Zwischen Privatpersonen mieten und sparen

Wenn Sie kein Wohnmobil haben, geben wir Ihnen einige Ratschläge. Miete zwischen Einzelpersonen über die Yescapa-Plattform, wie z. B. ein AirB&B, ist die beste Option, um ein Wohnmobil zu einem guten Preis zu mieten, und das über alle Extras verfügt, die Sie benötigen. darin mieten Verknüpfung mit Yescapa und Sie helfen uns auch, diesen Blog zu pflegen und weiter zu schreiben.

Dinge, die Sie auf Ihrer Reise mit dem Wohnmobil mitnehmen sollten

Vergessen Sie nicht, welche mitzubringen Speisekammer, Ihre Gesundheitskarte, grundlegende Medikamente und Erste-Hilfe-Ausrüstung, die Veterinärkarte Ihres Haustieres, wenn Sie mit ihm reisen, Pillen oder Flüssigkeit für die chemische Toilette und alles, was die Route, die Sie machen möchten, erfordert (geeignete Kleidung und Ausrüstung wie Fahrräder usw.). Wenn Sie sich in sumpfige oder sumpfige Gebiete begeben, denken Sie daran, Mückenschutz und im Sommer Sonnencreme mitzunehmen.

Auch, wenn Sie wissen möchten, welche Extras und nützliche Dinge, die wir tragen In unserem Wohnmobil können Sie diesen Beitrag sehen 50 nützliche Dinge, die wir in unserem Wohnmobil mitnehmen.

Zum Schluss noch ein Ratschlag. außer dir Wohnmobilversicherung (in diesem Beitrag haben Sie den Vergleich, den wir gemacht haben, bevor wir uns für unseren entschieden haben), wir empfehlen Ihnen, ihn für Reisen von zu Hause mitzunehmen. Auch wenn es in Spanien ist, a Spezielle Reiseversicherung für Wohnmobilreisen Es läuft sehr gut, ebenso wie die Iati Escapadas, die für 2 Euro, Tag und Person, abgesehen von unvorhergesehenen medizinischen Ereignissen, Diebstahl im Inneren, Unfälle mit Ihren Haustieren decken, unter anderem, was für unsere Art des Reisens sehr interessant ist. Darüber hinaus lassen wir Sie in diesem Link a 5% Rabatt die am Ende Ihres Budgets für Sie gelten: 5% Rabatt Reiseversicherung Iati Getaways

Reservierter Stellplatz für Wohnmobile in Lumbier
Reservierter Stellplatz für Wohnmobile in Lumbier

Die besten Ziele in Katalonien mit dem Wohnmobil zu besuchen und zu sehen

Katalonien ist eine spanische Region mit einer großen Vielfalt an Landschaften und touristischen Orten, die man mit dem Wohnmobil besuchen kann. Aus allen haben wir einen Beitrag mit den 10 besten Wohnmobildestinationen und den besten Wohnmobilstellplätzen in Katalonien erstellt.

Klicken Sie hier, um zu sehen Die 10 besten Reiseziele in Katalonien mit dem Wohnmobil mit den besten Wohnmobilgebieten in Katalonien

Benutzerdefinierte Route montieren
Benutzerdefinierte Route montieren

Einige der Top-Destinationen, die Sie auf einer Route durch Katalonien in einem Wohnmobil sehen sollten

Hier sind einige der besten Reiseziele in Katalonien, die einen Besuch wert sind:

  1. Costa Brava: Mit seinen Sandstränden und dem kristallklaren Wasser ist dies eines der beliebtesten Gebiete für Wohnmobiltouristen. Der Naturpark Cap de Creus ist ein beeindruckender Ort, um Panoramablicke zu genießen und zu wandern. Aber denken Sie daran, dass es nicht der camperfreundlichste Ort in dieser Gegend ist, Sie müssen viel auf Campingplätze gehen, wenn Sie es gut genießen wollen.
  2. L'Urgell, katalanische Toskana: zweifellos der camperfreundlichste Ort in ganz Katalonien. Wo Wohnmobile mehr als willkommen sind und seine Landschaften und sein Erbe voller Schlösser und schöner Städte Sie überraschen werden.
  3. Naturpark Montseny: Dieser Naturpark liegt in den Bergen in der Nähe von Barcelona und ist ein idealer Ort, um die Natur zu genießen. Es bietet eine große Vielfalt an Wander- und Radwegen sowie eine große Vielfalt an Fauna und Flora.
  4. Girona: Diese mittelalterliche Stadt ist berühmt für ihre Altstadt mit ihren Kopfsteinpflasterstraßen und hängenden Häusern. Es ist auch bekannt für seine Kathedrale und als Drehort für die Fernsehserie „Game of Thrones“.
  5. Tarragona: Diese Stadt ist berühmt für ihr römisches Erbe, darunter das Amphitheater und das römische Theater. Es ist auch ein idealer Ort, um den Panoramablick von seiner Akropolis zu genießen. Beachten Sie jedoch, dass es für Sie schwierig sein wird, in einem Wohnmobil einzuparken.
  6. Naturpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici: Dieser Naturpark beherbergt einige der schönsten Seen Kataloniens und ist ein idealer Ort zum Wandern und Angeln.
  7. Naturpark Delta del Ebro: Dieser Naturpark beherbergt eine Vielzahl von Vögeln und ist ein idealer Ort, um Vögel zu beobachten. Es ist auch ein idealer Ort, um Wassersportarten wie Kajakfahren und Windsurfen auszuüben.

Videos von einigen unserer Wohnmobilausflüge in Katalonien auf unserem YouTube-Kanal

Im Allgemeinen ist Katalonien eine Region mit einer großen Vielfalt an Landschaften und touristischen Orten, die Sie mit dem Wohnmobil besuchen können, von Stränden und Naturparks bis hin zu historischen und kulturellen Städten. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind und von denen jede ein einzigartiges Erlebnis bietet.

Wir hoffen, dass Sie Katalonien in einem Wohnmobil genießen und dass Sie uns unten in den Kommentaren schreiben. Wir lesen Sie!

Neueste Beiträge aus unserem Blog

  • Endgültiges Handbuch für das Reisen mit dem Wohnmobil【2023】

    Endgültiges Handbuch für das Reisen mit dem Wohnmobil【2023】

    Super komplettes Handbuch für das Reisen mit dem Wohnmobil mit allen Antworten auf Ihre Fragen.

  • Die Bureta Bureta, ein Zauberwald und vieles mehr, das Sie überraschen wird!

    Die Bureta Bureta, ein Zauberwald und vieles mehr, das Sie überraschen wird!

    Klicken Sie, um diesen Eintrag zu bewerten!(Stimmen: 1 Durchschnitt: 5) Zauberwald-Bürette und vieles mehr! Entdecken Sie in diesem Beitrag unseren Familienbesuch in dieser wunderschönen Stadt mit einem wunderschönen Zauberwald, die auch viele weitere Überraschungen beherbergt, damit Sie sich in sie verlieben, wie es uns passiert ist. Burette und sein Zauberwald, […]

  • Zaragoza mit Kindern für 25 wesentliche Pläne

    Zaragoza mit Kindern für 25 wesentliche Pläne

    Klicken Sie, um diesen Eintrag zu bewerten!(Stimmen: 1 Durchschnitt: 5) Saragossa mit Kindern ist eine ideale Stadt. Voller Geschichte, Kultur und Unterhaltung für die ganze Familie ist es ein Muss für einen Familienurlaub in Spanien. Bei unserem letzten Familienurlaub haben wir Zaragoza mit unseren Kindern genossen und wir können es auf jeden Fall empfehlen. Mit Kindern, […]

  • Leitfaden für die Reise nach Navarra mit dem Wohnmobil

    Leitfaden für die Reise nach Navarra mit dem Wohnmobil

    Klicken Sie, um diesen Eintrag zu bewerten!(Stimmen: 1 Durchschnitt: 5) Genießen Sie Navarra in einem Wohnmobil, wie Sie noch nie eine Route mit Ihrem Haus auf Rädern genossen haben. Ein Artikel, der Teil unseres vollständigen Reiseführers für Reisen nach Navarra ist, in dem wir all unsere eigenen Erfahrungen erläutern, um Ihnen bei der Planung Ihrer Reise durch Navarra zu helfen. […]

Hinterlasse eine Antwort