Route durch 8 wesentliche Pläne der französischen Dordogne und des Perigords mit dem Wohnmobil von @omplintlavidaenautocaravana
Dordogne und Perigord mit dem Wohnmobil

Route durch 8 wesentliche Pläne der französischen Dordogne und des Perigords mit dem Wohnmobil von @omplintlavidaenautocaravana

[Gesamt: 1   Durchschnittlich: 5/ 5]

Entdecken Sie die Route der französischen Dordogne und des Perigords mit dem Wohnmobil, dem Auto oder auf eigene Faust mit der großen Familie Instagramer @omplintlavidaenmotorhome. Eine Reise, die Sie in die Geschichte einer Reise in das große Frankreich der schönsten Dörfer, Höhlen, prähistorischen Stätten und Schlösser Frankreichs verlieben wird.

Ohne Zweifel ist diese katalanische 4-köpfige Familie einer unserer Lieblings-Instagrammer in der Welt des Caravaning und Camper. Seine Beiträge auf Instagram verleihen der Welt der Reisemobile und Wohnmobile einen Mehrwert und inspirieren uns, die nächsten Routen zu planen und zu entscheiden. 

Sie sind eine Familie aus Barcelona, ​​die aus 4 Mitgliedern besteht: Ignasi y Lauraund ihre Kleinen Würde gehen y Aran.

Sie sind sehr aktiv, neugierig, träumerisch und haben Illusionen zu erfüllen. Sie lieben es zu reisen, verschiedene Dinge zu tun, neue Orte zu entdecken, Ausflüge zu unternehmen, sie lieben die Berge, aber auch das Meer. 

Im Jahr 2019 könnten Sie sich einen Ihrer größten Träume erfüllen, um Ihr Wohnmobil zu kaufen, und seitdem besteht Ihr größtes Hobby darin, über neue Ziele nachzudenken, neue Routen zu entdecken, in Kilometern zu reisen und so diese Lebensweise zu übertragen Ihre Kinder und die Welt zu sehen.

"Omplint Leben in einem Wohnmobil / Leben in einem Wohnmobil füllenDefiniert sehr gut diese Idee, nicht nur durch das Leben zu gehen, am Leben zu sein, sondern die Haltung, es mit allem zu füllen, was sie glücklich macht.

Beynac Schloss

Grundlegende Anleitung für Reisen mit dem Wohnmobil in die französische Dordogne und zum Perigord

Vorschriften und Wohnmobilkultur

Am einfachsten ist es, mit dem Wohnmobil nach Frankreich zu reisen. Ohne Zweifel gehören die Reisemobilrouten in Frankreich zu den besten in Europa.

Frankreich mit dem Wohnmobil ist sehr einfach, da es das größte Netz von Wohnmobilgebieten in Europa hat. Wohnmobilbereiche mit allen Dienstleistungen zum Entleeren und Befüllen mit Wasser und viele mit Strom. Die meisten Übernachtungsplätze für Wohnmobile oder Wohnmobile sind kommunal kostenlos oder zu sehr niedrigen Preisen, weniger als 10 € rund um die Uhr.

In praktisch allen Sehenswürdigkeiten oder Touristenstädten finden Sie ein Wohnmobilgebiet, das im Allgemeinen immer zentral oder gut mit dem Stadtzentrum verbunden ist.

Die Franzosen haben einen Doktortitel in Camping und Caravaning und das zeigt es.

In den meisten Bereichen ist es auch erlaubt, Tische und Stühle herauszunehmen, es gibt nur wenige Verbote, mehr als der gesunde Menschenverstand, um den Rest des Wohnmobils oder benachbarte Nachbarn nicht zu stören.

Die Vorschriften in Frankreich regeln auch, dass Sie überall dort parken und übernachten können, wo ein Fahrzeug dies kann, solange es nicht campiert (Sie verlassen den Umfang Ihres Fahrzeugs, dh nehmen Tische, Stühle usw. heraus). .). Sie werden keine Anzeichen von verbotenen Reisemobilen sehen, wie sie Ihnen in Spanien oder in anderen Ländern passieren können.

Autobahnen

Im Allgemeinen sind die Straßen in Frankreich sehr gut. Die nationalen haben normalerweise eine harte Schulter und sind normalerweise in Ordnung, obwohl Sie je nach Gebiet viele Änderungen in der Steigung, den Kurven und viel Gegenverkehr feststellen werden.

Die Route: Die französische Dordogne und das Perigord mit dem Wohnmobil oder Wohnmobil ein voller Erfolg

Zunächst muss gesagt werden, dass wir uns für absolut verliebt in Frankreich erklären ... Frankreich enttäuscht nie ... aber unserer Meinung nach ist das Schwarze Périgord und das Dordogne-Tal (nur wenige Stunden von der Grenze entfernt) das Ziel im Südwesten Frankreichs, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Die Route, die wir im französischen Departement Dordogne (Dordogne) um den Fluss machen werden, der dem Departement seinen Namen gibt, ist im Teil des sogenannten Schwarzen Perigords (durch Dörfer und Burgen) eine der schönsten das kann man machen und es hat einen unglaublichen Charme.

Das Perigord ist in 4 Zonen unterteilt, die sich durch verschiedene Farben auszeichnen:

  • Das grüne Perigord (Périgord Vert): Dieses Gebiet im Norden dreht sich um Brântome. Es ist ein Land der Burgen, der Wälder, in dem sich der regionale Naturpark Périgord-Limousin hervorhebt, ein Gebiet mit grünen Wiesen, die von vielen Bächen durchzogen werden.
  • Das weiße Perigord (Périgord Blanc): Es befindet sich im Zentrum der Region und ist das Gebiet, das sich in der Nähe befindet Périgueuxund verdankt seinen Namen der Farbe des Kalksteins, der für dieses Gebiet so charakteristisch ist.
  • Das lila Perigord (Lila Perigord): Es liegt im Südwesten und ist das Gebiet um Bergerac, die Stadt von Cyrano. Es ist die Region der befestigten Städte oder mittelalterlichen Bastiden und der Weinberge. Die Farbe seiner Weine gibt ihm diesen lila Namen.
  • El Schwarzes Perigord(Schwarzes Périgord): Es ist das älteste der vier Gebiete und befindet sich im Südosten der Region. Es ist das Gebiet um Sarlat, dessen Name und Farbe durch den dichten Mantel aus Kastanien- und Eichenwäldern und durch eines seiner repräsentativsten Produkte gegeben ist: den Trüffel.

Gründe, das Dordogne-Tal und das Perigord mit dem Wohnmobil oder Wohnmobil zu besuchen

Unter den 154 französischen Dörfern mit dem Siegel "Die schönsten Dörfer in Frankreich10 sind in der Dordogne-Abteilung, von denen 9 im Périgord Noir sind.

Diese 10 charmanten Dörfer: Castelnaud-la-Chapelle, Beynac, La-Roque-Gageac, Saint-Jean-de-Côle, Saint-Léon-sur-Vézère, Saint-Amand-de-Coly, Limeuil, Domme, Monpazier und Belvès ermöglichen Spaziergänge in außergewöhnlichen architektonischen Umgebungen.

Die Städte Périgueux, Bergerac und Sarlat werden deklariert "Städte der Kunst und Geschichte"

 

Für uns ist es ein ideales Gebiet für einen Besuch mit Kindern, da es zahlreiche Freizeitaktivitäten für die Familie bietet., Besonders für die Kleinen: Kanufahrten, Kanus oder Gavarras entlang des Flusses, Besuche alter Höhlenbewohnerstädte, Radtouren entlang von Greenways mit besonderem Charme, Themenparks für Kinder, Burgen, Höhlen, Gärten mit unglaublichem Panoramablick ...

 

Wenn Sie also zu denen gehören, die Orte mögen, die die Essenz einer Kultur widerspiegeln, die Ruhe, magische Wege durch Wälder, angrenzende Flüsse lieben und alle paar Kilometer in eine Stadt kommen, die wie ein verzauberter Ort mit ihren Steinhäusern und Dächern erscheint Das Dordogne-Tal ist eines der französischen ländlichen Paradiese, die wir gerne besucht haben. Es ist in der Zeit gefroren und der Charme vergangener Zeiten kombiniert mit verschwenderischen Burgen auf Felsvorsprüngen mit Blick auf einen Fluss und die Landschaft.

Dordogne und Perigord mit dem Wohnmobil

Die 8 wesentlichen Pläne der französischen Dordogne und des Perigords mit Wohnmobil oder Wohnmobil

BESUCHEN SIE DIE KAPITAL DES SCHWARZEN PERIGORD: SARLAT LA CANEDA FRANCE

ENTDECKEN SIE DIE 10 SCHÖNSTEN DÖRFER IN FRANKREICH IN DIESEM GEBIET

ÜBERRASCHEN SIE SICH VON 3 KOSTBAREN VORHISTORISCHEN SEITEN

ENTSPANNEN SIE SICH IN EINEM DER ROMANTISCHSTEN GÄRTEN

BESUCHEN SIE 2 FANTASTISCHE HÖHLEN UND HÖHLEN

ENTDECKEN SIE 5 EINDRÜCKLICHE SCHLOSSER

BESUCHEN SIE LES CABANNES DE BREUIL, EIN BAUERNHOF MIT GESCHICHTE

HABEN SIE SPASS IM LE BOURNAT THEME PARK, EINEM PLAN FÜR KINDER UND NICHT SO KINDER

Sarlat-La-Caneda ist eine der bekanntesten Städte für Kunst und mittelalterliche Geschichte in Frankreich und die erste Stadt in Europa für die Anzahl der geschützten Gebäude pro Quadratmeter.

Aus unserer Sicht ist der Besuch dieser 10 Städte GEZWUNGEN Wenn wir durch die Gegend gehen, sind es märchenhafte Städte in einer außergewöhnlichen Umgebung mit herrlichem Blick über das Tal und die Flüsse ... 

Neben den Burgen und Festungen der 10 schönsten Dörfer sollten Sie 5 weitere Burgen auf der französischen Dordogne- und Perigordroute mit dem Wohnmobil besuchen.

Eine wesentliche erste. Das Maison Forte de Reignac ist eine Festungsburg, die an einer natürlichen Felswand befestigt ist, um in früheren Zeiten geschützt und versteckt zu werden.

Eyzies hat eine wunderschöne "Höhlenbewohner-Zuflucht", die zwischen den Häusern der Stadt und dem großen Felsen, der sie schützt, verschmilzt.

Sie können das Innere besuchen, aber es lohnt sich auch, es von außen zu sehen.

Die Marqueyssac-Gärten sind eine der romantischsten und malerischsten in Frankreich. Sie bieten mehr als 6 Kilometer schattige Spaziergänge, umgeben von 150.000 handgefertigten, jahrhundertealten Buchsbäumen und geschmückt mit Terrassen, Steingarten, Wasserwegen und spektakulären Ausblicken über das Tal. ein wesentlicher Bestandteil für Ihre Route der Dordogne und des Perigord im Wohnmobil ...

Die Proumeyssac-Höhlen sind hauptsächlich eine riesige Höhle und im Inneren befinden sich einige unglaubliche Sammlungen von Stalaktiten und Stalagmiten ...

Les Cabanes du Breuil liegt zwischen Sarlat (9 km) und Les Eyzies (12 km).

Es ist ein ursprünglicher Bauernhof, der aus einer Reihe von Trockensteingebäuden aus dem XNUMX. Jahrhundert im Herzen des Waldes der Dordogne besteht ...

In der Stadt Le Bugue, auf unserer Route durch die französische Dordogne und das Perigord mit dem Wohnmobil, finden wir diesen Themenpark, der zeigt, wie das Leben in Frankreich im Jahr 1900 war. Es lohnt sich, den ganzen Tag in Ihren Besuch zu investieren, wie er bietet mehrere Dinge zu sehen und zu tun ...

Wohnmobilgebiete und Campingplätze an der Route des Dordogne-Tals und des Perigords mit dem Wohnmobil

Als wir diese Route machten, hatten wir noch kein Wohnmobil und wir wohnten auf einem der vielen Campingplätze in der Gegend: Le Moulin de Roch. Es sollte beachtet werden, dass es im Sommer einen großen Zustrom von Besuchern gibt, so dass es viele Campingplätze gibt, die auch viele Aktivitäten für Kinder und Erwachsene anbieten: Kanu- oder Kanuverleih, Miniclub-Aktivitäten, Nachtshows, fast alle mit Swimmingpools.

Die Wohnmobil- und Wohnmobilbereiche die in dieser Gegend sind bezahlt, aber sie haben alle Dienstleistungen und sind sehr gut gelegen, um die Städte zu besuchen:

 

SARLAT LA CANEDA MIT DEM MOTORHOME

44.895401, 1.21258 (lat, lng)

N 44 ° 53 '43.44, 1 '', E 12 ° 45.28 'XNUMX' '(lat, lng)

 

DOMME IM MOTORHOME

44.8008, 1.22175 (lat, lng)

N 44 ° 48 '2.88, 1 '', E 13 ° 18.3 'XNUMX' '(lat, lng)

 

LA ROQUE GAGEAC IN EINEM MOTORHOME

44.8244, 1.1841 (lat, lng)

N 44 ° 49 '27.84, 1 '', E 11 ° 2.75 'XNUMX' '(lat, lng)

 

ZEIT IM MOTORHOME

44.824501, 1.16955 (lat, lng)

N 44 ° 49 '28.2, 1 '', E 10 ° 10.38 'XNUMX' '(lat, lng)

 

CASTELNAUD LA CHAPELLE MIT DEM MOTORHOME: 

44.81562, 1.144095 (lat, lng)

N 44 ° 48 '56.23, 1 '', E 8 ° 38.74 'XNUMX' '(lat, lng)

 

 

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten

Hinterlasse eine Antwort